FZG-Schleuseninsel e.V.

Monatsarchiv: April 2023

Willkommen auf der Homepage der

 

 

 


Edwin   25. April 2023    20:43    Allgemein    0    469   



Die Geschichte der Schleuseninsel

Die Schleuseninsel?

648f223e0fb4a355342381_596961629244071_2114221284301353962_n.jpg

Die FZG Schleuseninsel Wilhelmshaven e.V. ist ein gemeinnütziger Freizeitgartenverein, dessen Ziel es ist, das Schleuseninselgelände umweltgerecht sauberzuhalten und die Interessen der Mieter zu vertreten.

Einige Daten:

Größe des Geländes: ~ 27000 qm
Anzahl d. Parzellen: 91
Investitionen Gesamt: 1.500.000 €
Geschichte der FZG Schleuseninsel

Die Geschichte der Freizeitgemeinschaft Schleuseninsel beginnt nach dem Ende des zweiten Weltkrieges in Wilhelmshaven. Der Kriegshafen Wilhelmshaven sowie die Marinewerft wurden vollständig von den Aliierten zerstört und übrig blieb lediglich ein zerstörtes und von Trümmern und riesigen Betonblöcken übersätes Gelände. Dieses ca. 2,7 ha großes Grundstück wurde ab Anfang der 60ziger Jahre in 90 etwa 300 qm großen Parzellen aufgeteilt und an interessierte Bürger vermietet - bis dato befand sich das Grundstück im Besitz der Bundesvermögensstelle. Jedoch galt eine einmonatige Kündigungsfrist mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass das Gelände jederzeit für hafenwirtschaftliche Zwecke genutzt werden könnte.

Die Mieter bauten kleine Häuser und kultivierten ihre Parzellen. Um die Strom- und Wasserversorgung sowie Müllentsorgung zu gewährleisten, wurde 1971 die Freizeitgemeinschaft Schleuseninsel Wilhelmshaven e.V. gegründet und somit wurde der Meilenstein zum heutigen Freizeitgartenverein gelegt. Damit einher gingen Bademöglichkeit zum Jadebusen sowie Klärgruben zur geordneten Abwasserentsorgung. Bis heute betragen die Ausgaben für dieses Grundstück ca. 1,5 Mio. Euro.

All diese Maßnahmen wurden auf Verlangen bzw. mit Einverständnis des Vermieters und der zuständigen Behörden auf eigene Kosten durchgeführt. So entstand aus dieser Trümmerwüste durch den Fleiß und die Initiative unserer Mitglieder eine kleine, schöne Gartenlandschaft - quasi eine kleine Oase mit der dazugehörenden Flora und Fauna. Diese Wochenendanlage ist ein Naherholungsgebiet besonderer Art und wird, einschließlich der von uns installierten Badetreppe, von einem großen Teil der Wilhelmshavener Bevölkerung genutzt.


Edwin   25. April 2023    20:26    Allgemein    0    412



Diverses
Partner